» Home       » Aktuelles       » Mitglieder       » BdK Baden-Württemberg       » Intern            » Kontakt       » Impressum      
Besuchen Sie uns auf facebook
Bund der Kunsthandwerker
Baden-Württemberg e.V.
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711.26 37 09-1 30
Fax: 0711.26 37 09-2 30
Mitglieder – Leder

Mit Leder haben wir alle täglich Berührung. Schuhe, Kleidung, Gürtel, Zaumzeug, Möbel, und Bezüge sind aus Leder. Wir brauchen es für Musikinstrumente, Scharniere, Schmuck oder auch Skulpturen.

Es bedarf großer Mühen und harter Arbeit bis aus der Haut eines Tieres, eines Rindes, eines Kalbs oder auch eines Hirschs, Leder entsteht, um daraus Produkte zu fertigen, die durch ihre natürliche Schönheit erfreuen, als Kleidungsstück natürlichen Schutz bieten aber auch das Gefühl der Geborgenheit vermitteln.

Leder bewahrt die Atmungsaktivität der Haut – ist lebendiger Werkstoff. Je nachdem von welchem Tier die Haut stammt, wie sie gegerbt und bearbeitet wird, ist sie später in veredelter Form als Leder in der Lage, eine feste und starre oder weiche und flexible Form anzunehmen.

Leder wurde bereits in der Steinzeit hergestellt – mit weit einfacheren Methoden als heute. Es ist ein Halbfertigprodukt, geheimnisumwittert und geschätzt, anziehend – auch im übertragenen Sinne.

Leder eröffnet dem Kunsthandwerk ungeahnte Möglichkeiten, Ideen schöpferisch umzusetzen. Eben nicht nur Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs, sind mit Leder vielseitig und auch kunstvoll gestaltbar. Seine faszinierende Ausstrahlung ist auch Inspiration für künstlerische Objekte, Installationen und Assemblagen.

Mitglieder | Leder »